WILLIBALD-PIRCKHEIMER-GESELLSCHAFT
ZUR ERFORSCHUNG VON RENAISSANCE UND HUMANISMUS e.V.

Veranstaltungskalender

           

           



Die Jahrestagung 2016 der Willibald-Pirckheimer-Gesellschaft wird in Kooperation mit der Tucher’schen Kulturstiftung am 11. und 12. November 2016 mit folgendem Programm durchgeführt:

Tagungsthema: „Frömmigkeit und Frömmigkeitsformen in Nürnberg um 1500“

Freitag , 11. November 2016
19.30 h (öffentlicher Abendvortrag)
Prof. Dr. Berndt HAMM (Erlangen/Ulm):
„Frommer Humanismus und humanistische Frömmigkeit - Konvergenzen und Spannungen in der Nürnberger Bildungselite“

Samstag, 12. November 2016

9.15 h:Prof. Dr. Heinrich DORMEIER (Kiel):
„Spätmittelalterliche Frömmigkeitsformen in Nürnberg und Lübeck“


10.00 h: Dr. Julia HALBLEIB (Würzburg):
Pietas und eruditio in der Biographie des Dr. Anton Kress (†1513)“


10.45-11.15 h Kaffeepause

11.15 h: Prof. Dr. Franz FUCHS (Würzburg):
„Die Beerdigungsfeier für Helene Scheurl, geborene Tucher (†1515)“

12.00 h: Dr. Manuel TEGET-WELZ (Erlangen):
„Der fromme Traum des Kaisers - Zu Nürnbergs Anteil am Grabmal Maximilians I.“

Mittagspause

15.00 h: Dr. Kathrin PUTZER (Nürnberg):
„Frömmigkeit, Totengedenken und Repräsentation. Zu den Nürnberger Totenschilden“


15.45 h: Dr. Hartmut SCHOLZ (Freiburg):
„Vitrea dedicata - Bildprogramme, Stifter und Motivationen am Beispiel der Nürnberger Glasmalerei“


16.30 h: Prof. Dr. Werner WILLIAMS (Augsburg):
„Weltliche und geistliche Literatur im Dienste der Nürnberger Judenvertreibung (1499)“


Tagungsort:
Hirsvogelsaal, Treibberg 6, 90403 Nürnberg

       

           

           

           

J+GG - Copyright © 2000 WILLIBALD-PIRCKHEIMER-GESELLSCHAFT letzte Änderung: 08/09/15