WILLIBALD-PIRCKHEIMER-GESELLSCHAFT
ZUR ERFORSCHUNG VON RENAISSANCE UND HUMANISMUS e.V.

Veranstaltungskalender

          

          



Die Jahrestagung 2015 der Willibald-Pirckheimer-Gesellschaft wird in Kooperation mit dem Deutschen Studienzentrum in Venedig mit folgendem Programm durchgeführt:

Tagungsthema: „Venedig und der oberdeutsche Buchmarkt um 1500“

Donnerstag, 26. November 2015 (öffentlicher Abendvortrag)
18.00 h:
Daniela RANDO (Pavia):
Alla ricerca dei libri perduti. L'erudizione fra Monaco e Venezia nel secondo Ottocento

Freitag, 27. November 2015

9.15 h: Stephan FÜSSEL (Mainz):
550 Jahre Buchdruck in Italien: Die Ausbreitung durch deutsche Drucker
von Subiaco (1465) bis Venezia

10.00 h: Angela NUOVO und Erika SQUASSINA (Udine):
Neue Funde zu den venezianischen Druckprivilegien“ (in italienischer Sprache)

10.45-11.15 h Kaffeepause

11.15 h: Tobias DANIELS (Rom):
Deutsche Absatzwege und -märkte für Bücher der venezianischen Drucker Nicholas Jenson und Johann von Köln

12.00 h: Christoph RESKE (Mainz):
Die Verwendung von Noten bei deutschen und italienischen Druckern der Renaissance

15.30 h: Antonia LANDOIS (Nürnberg):
Habent sua fata libelli: Christoph Scheurl (1481-1542) und seine studentische Bibliothek

16.15 h: Bettina PFOTENHAUER (München):
Kaufleute und Humanisten: Nürnberg und der Transfer venezianischer Frühdrucke

17.00 h: Andreas WITTENBERG (Berlin):
„Die Sammlung übertrifft an Schönheit alles, was ich kannte.“ Die Aldinen der
Staatsbibliothek zu Berlin


Tagungsort:
Centro Tedesco di Studi Veneziani, Palazzo Barbarigo della Terrazza, S. Polo 2765/A, Calle Corner, I - 30125 Venezia.

      

          

          

          

J+GG - Copyright © 2000 WILLIBALD-PIRCKHEIMER-GESELLSCHAFT letzte Änderung: 08/09/15